Willkommen auf den Seiten des

Männergesangverein 1862 Steinenstadt e.V. 

  

 

 

Frühlingskonzert 2016

 

Liebe Freunde des Gesangs!

In Steinenstadt war wieder was los.

 

Am Samstag den 16. April 2016 fand unter der Leitung unseres Dirigenten Herrn Helmut Schwitalla in der Baselstabhalle in Steinenstadt unser diesjähriges Frühlingskonzert statt. Als Gastchöre traten der Männergesangverein Liederkranz aus Bremgarten, der gemischte Chor aus Riedlingen, sowie der Frauenchor aus Neuenburg auf. Wie in den vergangenen Jahren auch, hatten wir wieder eine reichhaltige Tombola zusammengestellt. Herr Hans Scherrer wurde für 65 Jahre als Sänger im Männergesangverein 1862 Steinenstadt e.V. geehrt. Unser ehemaliger Vorstand Herr Manfred Bohrmann wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Ehrungen wurden vom Präsidenten des Untermarkgräfler-Chorverband Herrn Dieter Kassa durchgeführt. Unsere Gäste hatten uns an diesem Abend durch anhaltenden Applaus gezeigt, dass es ihnen gefallen hat. Unsere Gastchöre zeigten sich ebenfalls beeindruckt. Herzlichen Dank an alle die dabei waren. Zusammen haben wir einen tollen Abend erlebt.

 

- Bild anklicken -

 

 

 

 

 

  

Unser Frühlingskonzert 

wurde u.a. unterstützt von der

 


 

 

Am Samstag den 23. Januar 2016 fand im Rathaussaal in Steinenstadt unsere  Jahreshauptversammlung mit der Wahl des Gesamtvorstandes statt.


 

 

 

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2016

 

Vorstandswechsel beim

Männergesangverein 1862 Steinenstadt

 

Die unter den Sängern mit Spannung erwartete Jahreshaupt- versammlung fand am Samstag, 23.01.2016 im Rathaus Steinenstadt statt. Ein bereits länger vorbereiteter und diskutierter Wechsel im Vorstand sollte vollzogen werden. Das Interesse der Mitglieder war so groß, dass unser Vereinsheim fast nicht gereicht hätte, sogar die Gläser mussten nachgeholt werden! Deswegen mit kleiner Verspätung wurde mit „Ne Gsang in Ehre“ durch Dirigenten Helmut Schwitalla die Versammlung eröffnet.

Gemäß dem wie gewohnt professionellem Bericht des scheidenden 1. Vorsitzenden Manfred Bohrmann hielt der Verein im vergangenen Jahr 38 Proben ab und hatte 14 öffentliche Auftritte. Wiederum konnten neue Sänger – Ottmar Recktenwald und Günter Lösle – gewonnen werden, dieser Trend setzt sich seit dem „Projektchor“ für das 150 jährige Jubiläum 2012 glücklicherweise fort. Manfred Bohrmann lobte die gute Zusammenarbeit im Verein – Dirigent, Vorstand, aktive und passive Mitglieder - und dankte allen herzlich für die geleistete Arbeit.

Der Schriftführer Hermann Escher ließ in seinem ausführlichen und handschriftlichen Bericht das Vereinsjahr noch einmal Revue passieren. Von besonderer Erwähnung fand dabei die Ehrung für Fritz Elsässer mit der Goldenen Ehrennadel vom Deutschen Chorverband für 60 jähriges Singen im 1. Tenor.

Die Vereinsfinanzen legte Andreas Löschke offen, Günter Dellers bestätigte im Namen der Kassenprüfer eine einwandfreie Kassenführung, so dass dem Rechner und dem Gesamtvorstand einstimmig Entlastung erteilt werden konnte.

Die folgende Wahl vollzog den erwarteten Wechsel. Nach 14 Jahren als 1. Vorstand beendete Manfred Bohrmann diese erfolgreiche Zeit und wird sich zukünftig weiterhin als Sänger im 2. Bass einbringen.

Der neue Vorstand mit dem 1. Vorsitzenden Roland Dorer wurde von den Mitgliedern einstimmig gewählt. Roland Dorer bestätigte gleich seine Wahl: Er führte einen „14-Jahre-Rundflug“ durch die beendete Amtszeit von Manfred Bohrmann durch und nach dem Beschluss der Mitglieder wurde Manfred Bohrmann zum „Ehrenvorsitzenden“ gewählt.

Für die Stadt- und Ortverwaltung überbrachte Ortsvorsteher Hans Winkler die Grüße von Bürgermeister Schuster. Monika Drechsler im Namen der Vereinsgemeinschaft und Roland Mayer von der Trachten- kapelle Steinenstadt gratulierten zu der außergewöhnlichen Jahres- hauptversammlung. Alle lobten die Durchführung und die Art des Generationenwechsels und das gute und wichtige Zusammenarbeiten der Steinenstädter Vereine.

Der neue Vorsitzende bat alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins auch ihn zukünftig zu unterstützen, wie es bisher der Fall war. Er lud ein zum Frühlingskonzert am 16. April um 20 Uhr  in die Baselstabhalle. Wiederum wird heimatverbundener und moderner Chorgesang das Publikum sicher gut unterhalten. Zum Abschluss wurden noch ein paar Lieder gesungen, wie es sich für einen Gesangsverein gehört.

 

2. Vorsitzender Jörg Bach

 

flanzung Lindenb